Safran Orangen Risotto

Dieses Safran Orangen Risotto mit feinen Stücken einer Orange und dem Saft ist echt exotisch. Es ist leicht süsslich und eignet sich als Beilage zu vielen Gerichten. Es ist speziell im Aroma und Geschmack und sorgt für Tischgespräch. Probieren Sie es aus.

Hinweis:
Denken Sie daran, ob Sie SAFFRALL-Fäden oder den Saffrall- Blütenmix verwenden, halten Sie sich an die Dosierung. Damit es gelingt brauchen Sie bei allen unseren Rezepten ca 40 Fäden oder ein halbes Briefchen Fäden.
Das entspricht ungefähr 0.15g Fäden oder 0.6g Blütenmix oder ein halbes Briefchen Blütenmix. Alle Rezepte sind für 4 Personen und basieren auf ca250- 300g Reis.

Weder bei Fäden noch Blütenmix sollen Sie unter oder überdosieren. So gelingt das Rezept und ihre Gäste freuts.

Zutaten:

1 Zwiebel gehackt

Butter zum Dämpfen

300g Risotto Reis

2dl Weisswein oder Bouillon

½ des weissen Briefchens Safran Fäden

5 dl Orangensaft + 1 – 2dl Wasser

1 Orange filetiert

3-4 El geriebener Sbrinz

Wenig Pfeffer und Salz

Und so wird’s gemacht:

1 – Zwiebel in der Butter andämpfen

2 – Reis dazugeben, mitdünsten, mit Wein oder Bouillon ablöschen, Safran beifügen. (ca ½ der Fäden des weissen Briefchens verwenden.)

3 – Orangen  Saft zugeben und die filetierten Orangenstücke unter gelegentlichem Rühren beifügen, 15-20 Minuten köcheln.

4 – Sbrinz dazugeben, mischen, würzen.